DNP208| Wo ist mein Feierabendgefühl hin – Mit Sascha & Timo

Sascha braucht Hilfe. In dieser Folge sucht er bei Timo nach Rat, denn: Er hat das Gefühl einfach nichts mehr zu schaffen seitdem er selbstständig ist.

Wo ist es nur geblieben? Das Gefühl nach einem stressigen Tag ins Bett zu fallen und die Gewissheit zu haben super viel geschafft zu haben. Warum ist das jetzt als Selbstständiger plötzlich so anders? Begleite Sascha heute in dieser kleinen Coaching-Episode und finde es gemeinsam mit ihm heraus.

Du erfährst:

  1. wie es sich anfühlt, wenn man seine Leidenschaft lebt
  2. warum Arbeit sehr wohl Spaß machen darf
  3. wie wichtig es ist seine Erfolge zu feiern

Kennst du das auch? Schon von klein auf wird uns von der Gesellschaft vermittelt, dass nur harte Arbeit richtige Arbeit ist – von Spaß ist da schon gar keine Rede. Was haben diese limitierenden Glaubenssätze damit zu tun, dass es Sascha momentan so geht? Timo und er decken unter anderem genau das heute auf.

Arbeit und Privatleben gehen ineinander über seitdem Sascha in die Selbstständigkeit gestartet ist und plötzlich ist da keine klare Trennung mehr von Arbeitszeit und Feierabend. Trotz der Erledigung verschiedener Aufgaben fühlt er sich einfach nicht mehr produktiv.

Während des Gesprächs besprechen die Beiden viele Möglichkeiten wie das vermieden kann. Von To-Do Listen über das Feiern von (Mini-)Erfolgen, Dankbarkeit und Sport – bekomme heute jede Menge Denkanstöße, die du auch in dein Leben integrieren kannst :).

Wir wünschen Dir ganz viel Spaß mit dieser Folge 🙂

Timo & Sascha


Shownotes

Hol Dir sofort Unterstützung bei der Firmengründung:

(Unser Partner und Sponsor dieser Folge)

www.firma.de


Schreibe einen Kommentar

Trau Dich und kommentiere als Erstes =)

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich bei
Top